Turniere 2011

Videos findet Ihr hier!

(Bitte beachtet unsere Hinweise, bezüglich der Veröffentlichung von Bildern und Videos, im Impressum!) 

 

Hallenturnier in Havekost 19. - 20.03.2011

Der Reiterbund Ostholstein hatte auf die Anlage von Achim und Rainer Schulz eingeladen. Wie immer fand man dort allerbeste Voraussetzungen vor.

Unsere Reiter-/Pferdpaare boten zudem guten Sport, sodass dieser Turnierbesuch einen gelungen Start in die Turniersaison 2011 darstellte!

Erstaunlich oft gab es die Wertnote 7,4... - Was sollte uns das sagen?!?

Pia-Marie Vogel stellte den Richtern Finess Nordis vor. Sie erreichte einen guten 4. Platz in einem Stilspringen der Kl. A*,

sowie einen 7. Platz in einer Stilspringprüfung der Kl.E. - Für beide Ritte gaben die Richter die Wertnote 7,4.

Johanna Lawrenz hatte CometG gesattelt und stellte diesen erfolgreich in Springpferdeprüfungen und einem Stilspringen vor.

Im Stilspringen der Kl. A* erreichte das Paar die erste Reserve, mit der Wertnote 7,0. Ebenfalls eine Reserveplatzierung gab es in der Spr. Pf. Prf. der Kl. A, WN 7,4

Einen starken fünften Platz erzielten die Beiden in der anschließenden Spr. Pf. Prf. der Kl. L - Richtig geraten: Wertnote gleich Endnote, Sieben-Komma-Vier.

Lena Zoche stellte Lillifee in einem Springen der Kl. L vor; leider verhinderte ein Abwurf eine Platzierung.

Svenja Grochowski hatte ihre Emily gesattelt. - Das Paar belegte einen sechsten Platz, in einem "Mittelschweren"-Springen (M*)

Alle Ergebnisse findet Ihr hier

 

Reitturnier des RV Bad Schwartau vom 20. - 24.04.2011

Bereits am Mittwoch hatte Svenja Grochowski Emily gesattelt und erreichte mit ihr einen ordentlichen 8. Platz in einer Springprüfung der Kl. M*.

Weiter waren Pia-Marie Vogel und Larissa Becker für unseren Verein am erfolgreich.

Hier die Platzierungen:

Pia-Marie Vogel und Bonnie Lee - Stilspringren Kl. A* Wertnote 6,7 - 12. Platz

Pia-Marie Vogel und Lillifee - Stilspringen Kl. A* Wertnote 6,7 - 12. Platz

Pia-Marie Vogel und Lillifee - Spr. Prf. Kl. A* - 6. Platz

Larissa Becker und Paramounts Sun - Stilspringen Kl. A** Wertnote 7,6 - 2. Platz

Larissa Becker und Caipirinha - Stilspringen Kl. A** Wertnote 7,3 - 5. Platz

Larissa Becker und Paramounts Sun - Spr. Prf. Kl. L - 7. Platz

Alle Ergebnisse findet Ihr hier

 

Reitturnier der RG Böbs vom 29.04. - 01.05.2011

Bei diesem Turnier sollte vor allem unser Reiternachwuchs zum Einsatz kommen. Vom Führzügel bis zur Kl. M waren wir in fast allen Prüfungen vertreten.

Die Jüngsten (Teilnehmer des Führzügel) waren Fynn Jesse Hess mit Trixi (Wertnote 6,3)  und Bente Miehe mit Oskar (Wertnote 7,2 - 2. Platz).

Eine Klasse höher starteten Laura Rodemerk mit Joker, Aenna Grube mit Peppels, Ole Miehe mit Trixi und Nina-Maria Falkenhayn mit Oskar im Einfachen Reiterwettbewerb.

Für Laura und Aenne gab es die Wertnote 6,8 (Aenne wurde damit in ihrer Abt. 7.) - Nina erhielt die 6,5 (allerdings in einer anderen Abteilung), was ihr den 5. Platz sicherte.

Ole durfte sich über eine weiße Schleife freuen und belegte einen tollen 3. Platz, mit der WN 6,9.

Jan Zdeb startete mit Joker in einem Stilspringwettbewerb der Kl. E - Die WN 6,9 reichte hierbei nicht für eine Platzierung.

Johanna Lawrenz und Julia Wolter stellten die jungen Pferde in Springpferdeprüfungen der Klassen A und L vor.

Für Julia und Lajos gab es einen guten 3. Platz in der Spr. Pf. Prf. der Kl. A - WN 7,5

Johanna und CometG erreichten sogar einen 4. Platz in der Spr. Pf. Prf. der Kl. L - WN 7,4

Larissa Becker und Paramounts Sun erreichten einen 7. Platz in einer Springprüfung der Kl. A**. Dieses Paar sicherte sich eine weitere grüne Schleife

in einem Stilspringen der Kl. L mit anschließendem Stechen. Mit der WN 7,0 war das Paar gerade noch in den Stechparcours eingezogen, hatte hier aber nicht das nötige Glück.

Am Ende reichte es zu Platz 8. Lena Zoche und Lillifee verpassten das Stechen um einen Zehntel-Punkt. Das Paar erhielt für seine Vorstellung im Umlauf die WN 6,9.

Mehr Glück hatten die Beiden in einer Springprüfung der Kl. M* mit Stechen. Zwar verpassten sie auch hier die Stechteilnahme,

wurden aber als schnellster 4-Fehler-Ritt an 12ter Stelle platziert.

Alle Ergebnisse findet Ihr hier

 

Reitturnier des RSV Lübeck-Wulfsdorf vom 06. - 08.05.2011

Hier hatten wir noch ein paar mehr Reiter-/Pferdpaare am Start als in Böbs. Es folgt nun eine Auflistung der Platzierten:

Führzügelklasse - 1. Platz für Bente Miehe und Oskar - Wertnote 7,5

Führzügelklasse - 2. Platz für Sophie Elisabeth Grube mit Peppels und Fynn Jesse Hess mit Trixi - Beide WN 7,0

Einfacher Reiterwettbewerb - 4. Platz für Ole Miehe und Trixi - Wertnote 6,6

Dressurwettbewerb Kl. E . 3. Platz für Jan Zdeb und Navajo - Wertnote 7,1

Dressurprüfung der Kl. A - 6. Platz für Julia Wolter und Belona - Wertnote 6,3

Stilspringprüfung der Kl. E - 6. Platz für Pia-Marie Vogel und Finess Nordis - Wertnote 7,4

Stilspringwettbewerg Kl. E - 8. Platz für Kim Schula und Coucherien - Wertnote 6,9

Springpferdeprüfung der Kl. A - 1. Platz für Johanna Lawrenz und ComtG - Wertnote 8,0

Stilspringen der Kl. A* - 4. und 6. Platz für Pia-Marie Vogel (Finess Nordis WN 7,1 - Bonnie Lee WN 6,8)

Stilspringen der Kl. L - 7. Platz für Larissa Becker und Paramounts Sun - Wertnote 7,3

Springprüfung der Kl. L - 3. Platz für Larissa Becker und Paramounts Sun

Punktespringen der Kl. L - 6. Platz für Larissa Becker und Paramounts Sun

Stilspringen der Kl. M* - 9. Platz für Larissa Becker und Paramounts Sun

Außerdem am Start waren unter anderem: Laura Rodemerk mit Joker und Nina-Maria Falkenhayn mit Oskar

Beide waren im Einfachen Reiterwettbwerb am Start und erreichten die Wertnote 6,0.

Jule Möllenkamp startete erstmals in einem Springen der Klasse E.

Johanna Lawrenz und CometG erhielten in der Springpferdeprüfung der Klasse L eine 7,2.

Und für alle Erbsenzähler sei erwähnt, dass der Veranstalter im Führzügel nur einen Sieger gekürt hat.

Alle weiteren Teilnehmer wurden auf dem 2. Platz platziert. - Zweiter, ist Zweiter, oder?!?

Alle Ergebnisse findet Ihr hier

 

Reitturnier Güldenstein 15.05.2011

Pia-Marie Vogel hatte Finess Nordis und Bonnie Lee gesattelt und platzierte sich, wie folgt:

Finess Nordis - Ponystilspringprüfung der Kl. A* - 6. Platz mit der Wertnote 7,7

Finess Nordis - Ponyspringprüfung der Kl. A* - 2. Platz

Alle Ergebnisse findet Ihr hier

 

Scharbeutz-Gronenberg, am 02.06.2011

Larissa Becker und Paramounts Sun beleten einen  vierten Rang in einer Stilspringprüfung der Kl. A., WN 7,1

zudem sicherten sie sich den Sieg in einer Springprüfung der Kl. L mit Stechen.

Alle Ergebnisse findet Ihr hier

 

Reitturnier des RV Echem-Scharnebeck vom 02. - 05.06 2011

Svenja Grochowski und Julia Wolter hatten am Vatertag ihre Nachwuchspferde gesattelt.

Beide starteten in Springpferdeprüfungen der Klasse A. Julia zusätzlich noch in einer der Klasse L.

Platzierungen gab es hier leider nicht; dennoch waren beide Reiterinnen mit ihren erst vierjährigen Pferden hoch zufrieden.

Video: Julia und Lajos - Springpferdeprüfung Kl. L folgt

Svenja Grochowski stellte am Samstag und Sonntag Embassy´s Emily vor.

In einem 2-Phasen-Springen der Kl. M** belegte das Paar einen 8. Platz.

In einer Springprüfung der Klasse S* unterlief den Beiden lediglich ein Abwurf, was aber eine Platzierung verhinderte.

Video: Svenja und Emily - Springprüfung Kl. S folgt

Fynn Jesse Hess hatte außerdem sein Pony Trixi für den Fürhzügel gesattelt.

Fynn überzeugte, wie immer, durch seine gute Laune beim Reiten...

 

Pfingstreitturnier des RuFV Ahrensbök u. U. vom 09. - 13.06.2011

Bereits am Freitag waren Julia Wolter und Svenja Grochowski wieder mit ihren vierjährigen Nachwuchshoffnungen, in Springpferdeprüfungen, unterwegs.

Video Julia und Lajos      Video Svenja und VivaLaVidaG 

Am Wochenende waren unsere Vereinsreiter dann wieder in zahlreichen Prüfungen angetreten.

Vor allem am Sonntag wurden einige Schulpferdereiter auf das Turnier begleitet.

So hatten wir unter anderem in den E-Springprüfungen, mit Stil- und mit Zeitwertung, einige Eisen im Feuer.

Nele Datschewski mit Cindy Lou, Vivian Wagner mit Belona, Laura Rodemerk mit Joker, Pia Beesel mit Anton und Lilly Söding mit Crazy

wurden hervorragend von unserer Jugendwartin, Julia - Körmit - Wolter, und unserer Reitlehrerin, Svenja Grochowski, betreut.

Die vorgenannten Reiter stellten alle samt ihre Reitbeteiligungen vor.

Auf ihren Privatpferden waren noch Lara und Lasse Michelsen, sowie Aenne-Friederieke Grube und Finja Starke am Start.

Im E-Stilspringen gab es die folgenden Wertnoten und Platzierungen:

Nele 5,6 - Vivian 6,4 - Laura 6,2 - Pia 5,4 - Lilly 6,0 - Lara 6,5 - Aenne 6,7 (11.Platz), Finja 7,0 (5.Platz)

Im E-Springen (Fehler-/Zeitwertung) gab es die folgenden Ergebnisse:

Lasse MIchelsen und Atout d´Isigny 4. Platz, Lilly Söding und Crazy 6. Platz

Laura, Pia, Aenne, Finja und Vivian blieben ebenfalls Strafpunktfrei!

Im Ponyspringreiterwettbewerb waren Nina Maria Falkenhayn mit Oskar und Joelina Wendtorff mit Snow Fire angetreten.

Beide starteten erstmals in einem Springreiterwettbewerb. Sie machten ihre Sache ausgesprochen gut.

Am Ende stand für Beide eine 6,5 zu Papier.

              

Wichtiger als eine Schleife war für die Beiden Paare sicherlich die Erkenntnis, "Das sie es können"! Das schafft Vertrauen für die kommenden Aufgaben...

Durch Anklicken (auf diesen Text) gelangt Ihr zu dem Fotoalbum

Am Vortag waren Nina und Joelina bereits im Einfachen Reiterwettbewerb am Start. Nina wurde tolle Zweite (WN 7,3), Joelina Dritte (WN 7,0)

Auch hat Nina das erste Mal an einem Dressurreiterwettbewerb mit Erfolg teilgenommen. Für ihre Vorstellung gab es eine 6,0

Reiter, Eltern, Trainer und mitgereiste Fangruppen waren sichtlich zufrieden, mit den erbrachten Leistungen der "Kids"!!!

Pia-Marie Vogel platzierte sich an siebenter Stelle einer Dressurreiterprüfung der Kl. A. Mit dem Pony Lysanne erhielt sie die WN 6,4

Zudem war sie hocherfolgreich mit ihrem Pferd Lillifee (dieses wird diese Saison noch von Lena Zoche vorgestellt) unterwegs.

Das Paar siegte in einer Stilspringsprüfung der Kl. A** mit der Wertnote 7,1

Noch größer war sicherlich die Freude über die erste Platzierung in der Klasse L. Hier belegten die Beiden einen sehr guten zweiten Platz. WN 7,1

Außerdem war Pia noch mit dem Pony Finess Nordis in einem Stilspringen der Kl. A** an siebenter Stelle platziert. WN 6,7.

Svenja Grochowski und ihre Emily erwischten ebenfalls ein sehr gutes Wochenende. Die Beiden waren in zwei Prüfungen am Start und zwei Mal platziert.

Am Sonntag reichte es - nach dem Reitschülerbetreuungsmarathon - zu einem fünten Platz in einem Springen der Kl. M*.

Am Pfingstmontag belegte das Paar soger einen starken zweiten Platz, im finalen Springen der Klasse M** mit Siegerrunde.

Alle Ergebnisse findet Ihr hier

Bilder und Videos werden in Kürze eingefügt - Besucht unseren YouTube-Kanal (RFVHamberge)

 

Reitturnier des RFV Zarpen - auf Hof Springbek vom 17. - 19.06.2011

Hier gab es wieder viele tolle Ergebnisse unserer Vereinsreiter!

Bereits am Freitag freuten wir uns mit Johanna Lawarenz, die zwei Pferde, bzw. ein Pferd und ein Pony, in der Spr. Pf. Prf. der Kl. A erfolgreich vorstellte.

Mit dem gewohnt gut springendem CometG belegte sie den 2ten Platz, Wertnote 7,7

Auch der erstmals auf einem Turnier vorgestelle Navajo (4-jährig), zeigte eine solide Leistung und wurde mit der Wertnote 7,2 Fünfter.

Ein anerkennendes Dankeschön geht an Jan Zdeb, der das Pony in der täglichen Arbeit sehr gut trainiert hat!

In ihrem ersten Stilspringen der Klasse A belegte Vivian Wagner mit Belona Platz Neun. Wertnote 6,6.

Ebenfalls platzierte sich dieses Paar im E-Stilspringen an 3ter Stelle WN 7,4. - In der E-Dressur erhielten beide eine 6,5.

Kim-Caroline Schula und Coucherien belegten den 9ten Platz in einem Stilspringwettbewerb der Kl. E, Wertnote 6,8

Pia Marie Vogel holte sich die goldene Schleife in einer Dressurreiterprüfung der Kl. A. Mit dem Pony Lysanne lieferte sie eine tolle Leistung ab, wofür es eine7,5 gab.

In einem Stilspringen der Kl. A belegte Pia mit Finess Nordis den 7ten Rang, Wertnote ebenfalls 7,5.

Aenne-Friederike Grube mit Peppels, Jule Marie Möllenkamp mit Pepper und Nina Maria Falkenhayn mit Oskar waren im Einfachen Reiterwettbewerb erfolgreich.

Aenne und Nina erreichten in ihrer Abteilung jeweils Platz 3 - WN 7,0 und 7,3 - Jule wurde Vierte mit der Wertnote 6,5

Aenne konnte sich zudem noch an sechster Stelle in einem Dressurwettbewerb der Kl. E platzieren! Wertnote 6,5.

Lena Zoche krönte ihre stets fleißigen Trainingseinsatz mit einer weiteren Platzierung in der Klasse M. Sie hatte Lillifee gesattelt.

Im Springen der Klasse M* mit Stechen, erreichte das Paar eben dieses Stechen und belegte am Ende Platz sechs!

Alle Ergebnisse findet Ihr hier

 

powered by Beepworld